OÖ: Liste Ärzte für Ärzte (AEFA)

Auch in OÖ sind die Ärzte für Ärzte mit einer Liste in den Wahlkampf eingestiegen.

Eines ist derzeit wohl das Allerwichtigste: Unseren Berufsstand zu erhalten, um auch weiterhin als vertrauensvoller Partner für unser Patienten da zu sein.

Einige unserer wichtigsten Forderungen:

Ärztliche Behandlungsfreiheit
Es ist unabdingbar, dass wir Ärzte auch weiterhin unsere Patienten nach bestem Wissen und Gewissen behandeln. Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung beraten wir sie und finden GEMEINSAM mit ihnen eine Lösung oder Behandlung. Es kann nicht sein, daß wir unter Strafandrohung und gegen unsere Überzeugung Therapien empfehlen oder Risiken totschweigen.

Freier Beruf
Wir sind keine weisungsgebundenen Angestellten eines Ministeriums, einer Krankenversicherung oder der Ärztekammer. Wir haben uns bewusst für diesen Beruf entschieden, damit wir diesen ohne äußere Einflussnahme ausüben.

Leider werden diese Prinzipien derzeit von der Politik und so manchem Ärztekammervertreter offenbar in Frage gestellt. Das wollen wir ändern.

http://www.aerzte-fuer-aerzte.at/

Scroll to Top