Unsere Werte

Wir üben unseren Beruf nach bestem Wissen und Gewissen aus, um Menschen individuell helfen zu können. Dabei betrachten wir den Menschen nicht als komplexe Maschine, sondern als körperlich-seelisches Wesen, das immer im Zusammenhang mit seiner öko-sozialen Lebenswelt begriffen werden muss. Dementsprechend setzen wir uns für eine positive, freie und selbstbestimmte Zukunft ein. Es ist längst Zeit, Gesundheit als biopsychosoziales Geschehen zu begreifen und daher auch die Gesundheitspolitik neu zu denken.

  • Wir bleiben unbestechlich und vertrauen ausschließlich auf unabhängige Wissenschaft und Evidenz
  • Wir stehen für den wissenschaftlichen Diskurs, anstatt des behaupteten „wissenschaftlichen Konsens“.
  • Wir setzen uns auch für einen breiten öffentlichen Diskurs ein, in dem alle Seiten gleichberechtigt zu Wort kommen. Kritik muss wieder zugelassen werden.
  • Wir fordern absolute Transparenz. Denn jeder Mensch hat ein Recht darauf, die Basis für politische Entscheidungen zu kennen, die sein Leben beeinflussen.
  • Wir bestehen auf einen humanen Umgang mit Menschen und Gesellschaft. Er ist Voraussetzung jeglicher Gesundheitsförderung.
Scroll to Top