Wer wir sind

Wir sind ein rasch wachsendes Netzwerk aus überparteilich organisierten ÄrztInnen und WissenschaftlerInnen sowie Angehörigen vieler anderer Gesundheitsberufe, die die Entwicklungen in Politik und Gesellschaft schon lange mit großer Besorgnis wahrnehmen. Nicht nur aus medizinisch-wissenschaftlicher Sicht, sondern auch aus rein menschlicher. Gemeinsam wollen wir aufklären, aber auch Lösungswege aufzeigen, die uns aus der Krise und wieder zu einem gesunden Miteinander führen können. Wir sind unabhängig von jeglicher Parteipolitik, stellen der Politik aber sehr gerne unseren Input zur Verfügung.

Andreas Sönnichsen Basis-Bayern

Univ.-Prof.a.D. Dr.med. Andreas Sönnichsen (Vereinsobmann)

Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin, 2019–2021 Vorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin, 2018–2022 Universitätsprofessor für Allgemeinmedizin

„Als Arzt sehe ich mich verpflichtet, die bestmögliche Behandlung für jeden zu erreichen, individuell im offenen, informativen Gespräch abgestimmt, frei von materiellen Interessen, frei von den Einflüssen der Industrie, vorsichtig abwägend zwischen möglichem Nutzen und Risiken.“

Dr. Lukas Trimmel

Dr. Lukas Trimmel (Vereinssprecher)

Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Osteopath
„Wir müssen endlich die ,Krankheitspolitik‘ durch eine vernünftige Gesundheitspolitik ersetzen, die alle Aspekte von Gesundheit berücksichtigt.“

Scroll to Top